Faszienrollen

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 22 Artikeln)
Blackroll Block
Mehrzweck-Tool mit offener Unterseite zum Verstauen
23,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Block-Set Ball
Blackroll Block, Ball und Ball Duo
51,88 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Block-Set Komplett
Blackroll Block, Mini und Ball
43,88 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Flow
zum Auf- und Abwärmen vor und nach dem Training
34,71 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Groove
gerillte Oberfläche
27,58 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Med
Härtegrad: weich
27,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Med 45
Härtegrad: weich
38,85 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Mini
zur Behandlung von kleinen Faszien
8,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Pro
Härtegrad: hart
31,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Standard
Original Blackroll. Härtegrad: mittel
24,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blackroll Standard 45
Härtegrad: mittel
32,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faszien Massageroller Trendy Ondas
Ideal zur Selbstanwendung
14,28 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faszien Massageroller Trendy Pontia
Ideal zur Selbstanwendung
14,28 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faszienrolle Sanctband
Ideal zur Selbstanwendung
21,97 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faszienrolle Trendy Estrela
Zwei Produkte in einem
ab 10,71 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faszienrolle Trendy LUA
Zwei Produkte in einem
10,71 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faszienrolle Trendy LUA Mini
Klein und praktisch
ab 4,69 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faszienrolle Trendy Marola
robust und formstabil
21,42 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Faszienrolle Trendy Pequeno
30 cm lang, ø 15 cm
16,66 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Trendy Ponte
verschiedene Anwendungsmöglichkeiten
20,23 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 22 Artikeln)

Faszienrollen

Was sind Faszienrollen?

Faszienrollen helfen der Muskulatur bei der Regneration nach dem Training, stärken das Bindegewebe und fördern die Durchblutung. Die wichtigste Aufgabe der Faszienrolle liegt in der Lösung von Faszienverklebungen und Verspannungen, wodurch mehr Beweglichkeit erzielt wird. Das Faszientraining konzentriert sich auf die Muskeln zwischen zwei Gelenken, niemals auf die Gelenke selbst. Jeder kann sich mit der Faszienrolle selbst therapieren und es gibt diese mittlerweile in den meisten Sportgeschäften zu kaufen. Die kleinen "Wunderdinger" bestehen aus gepresstem Styropor und können dadurch verschiedene Härtegrade aufweisen. Bei der Oberfläche gibt es ebenfalls Unterschiede: glatt, gerippt oder genoppt. Die Anwendung ist zwar teilweise mit Schmerzen verbunden, doch die Ergebnisse sind überzeugend. In diversen Studien konnten die Erfolge der Faszienrolle dargelegt werden.

Faszienrollen vs. Faszienbälle

Ob man eine Faszienrolle oder einen Faszienball zur Behandlung verwenden sollte, hängt von der zu behandelnden Körperregion ab. Großflächige Zonen, beispielsweise Rücken oder Oberschenkel, können mit einer Faszienrolle bestmöglich therapiert werden. Punktuelle Schmerz- und Verspannungspunkte und kleine Muskelgruppen sollten für einen besseren Erfolg mit einem Faszienball therapiert werden. Die Faszienbälle werden genauso wie die Rollen in unterschiedlichen Größen, Härtegraden und mit unterschiedlichen Oberflächen angeboten. Die Faszienbälle eignen sich vor allem auch für die Massage des Gesichtes. Um die Faszien bestmöglich von Verklebungen zu lösen, ist es sinnvoll sich eine Faszienrolle und einen Faszienball zuzulegen.

Übungen mit einer Faszienrolle

Es gibt natürlich für jede Muskelgruppe eine bestimmte Übung um die Faszien zu lockern. Bei allen Übungen ist es wichtig sich nicht zu verkrampfen und den schmerzvollen Stellen besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Im folgenden werden fünf einfache Übungen vorgestellt:
Die Rückenübung zählt aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit zu den beliebtesten Übungen. Dabei legt man die Faszienrolle an der Brustwirbelsäule an und rollt sich mit angespanntem Bauch langsam nach oben und unten. Das Becken berührt dabei den Boden, der Oberkörper ist in der Luft und wird nur von der Rolle gestützt.
Eine weitere beliebte Übung ist die Massage des vorderen Oberschenkels. Hierbei legt man die Rolle unter den Oberschenkel, während man in Bauchlage ist und rollt dabei nach oben und unten.
Ähnlich zu der Übung für den vorderen Oberschenkel ist jene für den hinteren. Dabei platziert man die Faszienrolle unter dem Oberschenkel und setzt sich hin. Der Körper wird durch die Rolle und die Arme gestütz während man langsam auf- und abrollt.
Die Übung für die Wade ist besonders einfach. Man setzt sich hin, streckt die Beine aus und legt die Rolle unter die Waden. Natürlich wird auch hier wieder nach oben und nach unten gerollt.
Die häufig von Muskelverspannungen, Fehlstellungen und Krämpfen betroffenen Regionen des Gesäß' und der Hüfte können ebenfalls durch die Faszienrolle therapiert werden. Dafür setzt man sich mit angewickeltem Bein auf die Rolle, stützt sich mit den Armen ab und rollt langsam entlang des Gesäß' nach vorne und nach hinten. Dabei ist es wichtig immer einen etwa 90-gradigen Winkel einzuhalten.

Faszienrollen kaufen bei mwk-medicals.de

In unserem Online-Shop finden Sie eine grosse Auswahl an Faszienrollen zu attraktiven Preisen. Möchten Sie eine Faszienrolle kaufen, sind Sich aber unsicher, welche für Sie am besten geeignet ist? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung! Alle unsere Faszienrollen liefern wir ab Lager mit Standort Deutschland.

M&K Innovations GmbH © 2020